Lehrgang: Körperarbeit und Bewegungsschulung

  • Datum
    Samstag 23. März 2019
  • Ort
    73252 Lenningen (Württemberg-Neckar-Alb)
  • Referent/Musik
    Carolyn Ohnesorge, Bretten

Spiraldynamik® im Alltag: Stabilität und Dynamik in Fuß, Knie und Hüftgelenk wieder gewinnen durch "gewusst wie".

Der Fuß beginnt im Becken und hat Auswirkungen auf das Knieund Hüftgelenk. Gleichzeitig hat der Umgang mit den Füßen einen Effekt auf das Becken und damit wiederum auf Hüft- und Kniegelenk. Anatomisches und funktionelles Wissen über strukturelle Zusammenhänge bereitet uns den Weg aus Fehlstellungen heraus.

Mit dem anatomisch begründeten Therapie- und Bewegungskonzept der Spiraldynamik® wird das dreidimensionale Zusammenspiel von Knochen, Gelenken, Bändern und Muskeln erklärt, geübt und in alltägliche Bewegungsmuster angewendet. Ziel ist die Gesundheitsförderung durch Verbesserung der Koordination und der Bewegungseffizienz.

Carolyn Ohnesorge ist Dipl.-Tanzpädagogin und Dipl.-Spiraldynamik ®-Fachkraft und verfügt über langjährige Unterrichtserfahrung in den Bereichen Tanz, Körperarbeit und Musik. Sie unterrichtet mit Schwung und Einfühlungsvermögen, Präzision und Hingabe.

  • Tanzkleidung
    bequeme Kleidung, leichte Tanz- oder Turnschuhe
  • Kursort
    Vereinsräume Brucken, Postweg 43/1, 73252 Lenningen
    ...auf Google-Maps zeigen.
  • Beginn
    Sa 13:00 Uhr
  • Ende
    Sa 18:00 Uhr
  • Teilnehmerbeitrag
    (Spezialtarif der LAG Tanz BW): 45 €, Mitglieder 40 €, Schüler/Studenten 25 €
  • Anmeldeschluss
    17. März 2019 (Rabatt 5 € bis 1. März)
Online-Anmeldung
Kurs-Nr:
1906
Auskunft und Anmeldung:
Christina Kulhanek
Bahnhofstr. 9
73252 Lenningen
Tel.: 07026-7263
eMail: christina.kulhanek@gmx.de
Druckansicht Kursort auf Google-Maps zeigen