Lehrgang: Israelische Tänze

Druckansicht Kursort auf Google-Maps zeigen
  • Datum
    Samstag 18. November 2017
  • Ort
    77866 Rheinau-Diersheim (Südschwarzwald-Hochrhein)
  • Referent/Musik
    Referent: Avi Palvari
  • Hinweis
    Neuer Referent

Odelia Silbermann kann den Workshop leider nicht leiten, sie kehrt in ihre israelische Heimat zurück. Dafür wird Avi Palvari als Referent den Kurs übernehmen.

Israelische Tänze sind bekannt für ihre Vielfältigkeit, sie sind von den verschiedenen Kulturen beeinflusst. Musik und Tanz unterliegen dem stetigen Wandel, weil in Israel auch heute noch alle Altersgruppen tanzen und damit die Tanzkultur weiter tragen. Einige Tänze sind sehr lebendig und luftig, wie z. B. die Hora, andere sind orientalisch angehaucht oder erdgebunden, was sich in Rhythmus und Stil bemerkbar macht. Einige Tänze sind der europäischen Kultur sehr nahe mit Walzerrhythmen und fließenden Melodien.

  • Tanzkleidung
    Tanz- oder Sportschuhe, in der Turnhalle keine Straßen-schuhe
  • Kursort
    Turnhalle, Eichenweg 1, 77866 Rheinau-Diersheim
    ...auf Google-Maps zeigen.
  • Beginn
    Sa 10:00 Uhr
  • Ende
    Sa 17:00 Uhr
  • Teilnehmerbeitrag
    55 €, Mitglieder 50 €. Im Preis enthalten ist ein Pausensnack
  • Anmeldeschluss
    09. November 2017 (Rabatt 5 € bis 19. Oktober)
  • Flyer/Anmeldeformular

Odelia Silbermann kann den Workshop leider nicht leiten, sie kehrt in ihre israelische Heimat zurück. Dafür wird Avi Palvari als Referent den Kurs übernehmen.

Online-Anmeldung
Kurs-Nr:
1729
Auskunft und Anmeldung:
Karin Bäuerle
Herrenstr. 49
77866 Rheinau-Diersheim
Tel.: 07844-911354
Mobil: 0175-5006281
eMail: Karin.Baeuerle@gmx.net