Übersicht:

Lehrgangsübersicht

Freitag 08. - Sonntag 10. Juli 2016:
ENGLISCHE TÄNZE MIT JANE AUSTEN ABEND

Referent: Alan Davies, Bristol
Musik: Gruppe „Comme tu veux“, Wangen i. Allgäu
Ort: 89611 Obermarchtal
Kurs-Nr:
1619
Druckansicht
Im Spiegelsaal von Kloster Obermarchtal
Dieses Tanzwochenende wird etwas Besonderes. Es bietet die Möglichkeit, schon ab Freitag Nachmittag und Abend zu tanzen, wobei anspruchsvollere Tänze von einer Pat Shaw CD ausgewählt werden. Auch die Teilnahme ab Samstag kann gebucht werden, wobei dann Tänze für einen Jane Austen Abend geübt werden. In festlicher Kleidung mit der Livemusik erwarten wir wieder ein außergewöhn-liches Tanzerlebnis. Die übrige Zeit tanzen wir die weniger schwierigen Tänze der Pat Shaw CD und am Sonntag Nachmittag erinnern uns die Lieblingstänze von Ruth Allmayer an die schönen Tanztage mit ihr als Gründerin der Obermarchtal-Tanztage.
Tanzkleidung:
leichte Schuhe ohne spitze Absätze, Am Abend ist festliche Kleidung wünschenswert, aber nicht Pflicht
Ort:
Bildungshaus Kloster Obermarchtal, Klosteranlage 2/1, 89611 Obermarchtal
Beginn:
Fr 15:30 Uhr mit Kaffee/Kuchen
oder
Sa 10:00 Uhr
Ende:
So 15:30 Uhr mit Kaffee/Kuchen
Teilnehmerbeitrag:
ab Samstag im Doppelzimmer mit Du/WC Nichtmitglieder 165 €, Mitglieder 155 €, Schüler/Studenten 120 €; ab Freitag zuzüglich 65 €.
Zuschläge je Übernachtung: Einzelzimmer mit Du/WC 10 €; Zimmer mit Etagen-Dusche/WC sind 10 € billiger. Im Preis enthalten sind abwechslungsreiche, vorzügliche Verpflegung mit allen Mahlzeiten und Kaffee/Kuchen auch bei der Abreise! Da stets eine große Nachfrage besteht, wird eine sehr frühzeitige Buchung empfohlen. Es können wegen der begrenzten Zimmerzahl mit Dusche/WC oft nicht alle Zimmerwünsche erfüllt werden, und so bitten wir um Verständnis, wenn ein Zimmer mit Etagendusche bestätigt wird. In Einzelfällen kann auch eine Unterbringung in der Nähe notwendig werden. Die Belegung der Zimmer erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldungen!
Anmeldeschluss:
10. Juni 2016 (Rabatt 10 € bis 14. Mai)
Auskunft und Anmeldung:
Manfred Süß
Silcherstr. 31
73773 Aichwald
Tel.: 0711-3650164
eMail: manfred-aichwald@t-online.de

Samstag 16. - Sonntag 17. Juli 2016:
TÄNZE IM KREIS, MITMACHTÄNZE MIT MICHEL HEPP

Referent: Michel Hepp, Tübingen Ort: 79713 Bad Säckingen
Kurs-Nr:
1620
Druckansicht

In diesem Workshop, der sich sowohl an Tanzleiter und andere Unterrichtende als auch an Tanzbegeisterte aller Altersgruppen richtet, wird Michel Hepp einen ausgewählten Mix aus seinem Unterrichtsmaterial „Tänze im Kreis“ sowie „Mitmachtänze“ unterrichten. Zu allen Tänzen, die an diesem Wochenende unterrichtet und getanzt werden, ist die entsprechende Musik auf CD erhältlich, ebenso auch die Tanzbeschreibungen! Das ideale Material für Multiplikatoren, und für ALLE ein garantiert lebhaftes Tanzseminar mit einem hervorragenden Tanzleiter und Methodiker. Weitere Infos über Michel Hepp unter www.michelhepp.de. Die Tanzsammlung beinhaltet internationale Folkloretänze, die für alle Altersgruppen geeignet sind. Es erwarten uns schnelle und langsame sowie einfache und anspruchsvolle Tänze.
Tanzkleidung:
bequeme Trainingskleidung, Turnschuhe
Ort:
Seminarhaus St. Fridolin, Turnhalle, Hasenrütte 4, 79713 Bad Säckingen
Beginn:
Sa 14:00 Uhr
Ende:
So 14:30 Uhr
Teilnehmerbeitrag:
Nichtmitglieder 90 €, Mitglieder 80 €, Schüler/Studenten 70 €. In der Seminargebühr sind die Mahlzeiten (Kaffee, Kuchen, Abendbrot, Mittagessen) enthalten. Teilnahme an nur einem Tag: 60 €, kein weiterer Rabatt möglich. Übernachtungsmöglichkeiten (nicht im Preis inbegriffen): Hotel St. Fridolin, Tel. 07761-931100, www.hotel-st-fridolin.de oder “Heuhotel” Isele Hof für 5 €, Tel. 07761-58115 Oder kostenlos in der Halle, in der getanzt wird (Duschen und Toiletten vorhanden, Schlafsack mitbringen).
Anmeldeschluss:
20. Juni 2016 (Rabatt 10 € bis 10. Juni)
Auskunft und Anmeldung:
Ralf Stengritt
Im Dorf 1
79736 Rickenbach-Bergalingen
Tel.: 07765-918000
Mobil: 0173-3009754
eMail: ralf@stengritt.de

Montag 25. - Sonntag 31. Juli 2016:
LAG-SOMMER-TANZTAGE SPEYER

Hinweis:
H.08
Keine
Online-Anmeldung
Die LAG Tanz Rheinland-Pfalz feiert ihr Sommerfest
Eine vielfältige Workshop-Mischung aus den unterschiedlichsten Tanzbereichen erwartet die Teilnehmer. Zeitgleich in zwei Hallen bieten renommierte Dozenten (u.a. Europa- und Weltmeister) Einblicke in die bunte Welt des Tanzes. Mitglieder der LAG Tanz BW erhalten Rabatt bei den einzelnen Veranstaltungen.
Auskunft und Anmeldung

Freitag 16. - Sonntag 18. September 2016:
TANZPÄDAGOGIK Ausbildungsstufe I Tanzleiterin/-leiter

Referenten: TLA-Team
Kurs-Nr:
1621
Keine
Online-Anmeldung
Druckansicht
TLA 11, Prüfungen und Abschluss
Siehe Lehrgangsinformationen hinten im Programm.

Samstag 24. September 2016:
TANZEN IN REIH' UND LINIE - LINE DANCE für Anfänger

Referentin: Christina Kulhanek, Lenningen Ort: 97990 Weikersheim
Kurs-Nr:
1622
Druckansicht
*** In Zusammenarbeit mit dem TSV Weikersheim ***

Line-Dance wird immer beliebter. Eine Tanzform, die zwar solo getanzt wird, aber Mittänzerinnen und Mittänzer benötigt, entspricht wohl dem Zeitgeist. Es gibt Choreographien, die schnell und unkompliziert zu lernen sind. Die Grundstruktur dieser Art des Tanzens wird durch einfache Schritte schnell durchschaut. Dem Schwierigkeitsgrad ist nach oben jedoch keine Grenze gesetzt. Wir befassen uns an diesem Tanztag mit den einfachen Tänzen, die auf die unterschiedlichsten Musikstile choreographiert wurden und werden versuchen, selbst einen Line-Dance zu erstellen. Die Freude am Tanzen ist jedoch das wichtigste Element.
Tanzkleidung:
bequeme Kleidung, leichte Tanz- oderTurnschuhe
Ort:
Sporthalle, Laudenbacher Str. 26, 97990 Weikersheim
Beginn:
Sa 10:00 Uhr
Ende:
Sa 15:00 Uhr
Teilnehmerbeitrag:
Nichtmitglieder 35 €, Mitglieder 30 €, Schüler/Studenten 20 €.
Anmeldeschluss:
11. September 2016 (Rabatt 5 € bis 1. September)
Auskunft und Anmeldung:
Christina Kulhanek
Bahnhofstr. 9
73252 Lenningen
Tel.: 07026-7263
eMail: christina.kulhanek@gmx.de

Samstag 24. - Dienstag 04. Oktober 2016:
Tanz am Meer - auf der Insel Thassos / Griechenland

Hinweis:
H.09
Keine
Online-Anmeldung

Tanzen auf der Dachterasse am Meer mit Blick auf den hl. Berg Athos. Wir werden vor allem nordgriechische und Inseltänze, die mit Körperübungen aufgebaut werden, tanzen. Zu besonderen Kraftorten werden wir wandern und durch ein Labyrinth am Meer den Geranos tanzen. Ein Höhepunkt bildet der gemeinsame Tanzabend mit griechischer Tanzgruppe und Musikern.
Auskunft und Anmeldung:
Jutta Maria Voullaire
Höhenweg 9
74223 Flein
Tel.: 07131/578633
eMail: JuttaVoullaire@gmx.de

Samstag 08. Oktober 2016:
TANZ UND BEWEGUNG IM GRUNDSCHULALTER

Referentin: Carolyn Ohnesorge, Bretten Ort: 73252 Lenningen
Kurs-Nr:
1623
Druckansicht

Wie locken wir aus den Kindern verborgenes Bewegungspotential? Wie führen wir sie in die Stille? Wie sensibilisieren wir die Kinder zur Wahrnehmung ihres Körpers? Wie erreichen wir lautloses, gelenkgerechtes, freudestrahlendes Hüpfen, Galoppieren, Laufen? Offene Tanzaufgaben, feste Tanzformen, Singtänze, die Auseinandersetzung mit unserer Anatomie in ihrer Funktionalität und zwischendurch die Stille bilden den Inhalt dieses Tages. Gedacht für all Diejenigen, die mit Kindern im Grundschulalter auf dem Gebiet Tanz, Bewegung und Körperaufrichtung freudvolle Anregungen und neue Impulse suchen. So manches davon kann ins Klassenzimmergeschehen integriert werden und wirkt öffnend und bereichernd auch auf die Lehrperson. Carolyn ist Diplom-Tanzpädagogin und Physiopädagogin und arbeitet seit vielen Jahren mit Kindern. Derzeit leitet sie in einer Grundschule eine wöchentliche Tanz- und Bewegungswerkstatt und führt Tanzprojekte im Klassenverband durch. Grundlage der Körperarbeit ist das anatomisch begründete Bewegungskonzept der Spiraldynamik.
Tanzkleidung:
bequeme Kleidung und Turn- oder Sportschuhe
Ort:
Vereinsräume Brucken, Postweg 25, 73252 Lenningen
Beginn:
Sa 13:00 Uhr
Ende:
Sa 18:00 Uhr
Teilnehmerbeitrag:
Nichtmitglieder 45 €, Mitglieder 40 €, Schüler/Studenten 30 €
Anmeldeschluss:
24. September 2016 (Rabatt 5 € bis 3. Oktober)
Auskunft und Anmeldung:
Christina Kulhanek
Bahnhofstr. 9
73252 Lenningen
Tel.: 07026-7263
eMail: christina.kulhanek@gmx.de

Samstag 08. Oktober 2016:
SCOTTISH COUNTRY DANCING

Referenten: Birgitta Gindele, Villingen Harald Bailer, Ulm
Musik: Wolfgang Müller, Trossingen
Ort: 78050 Villingen
Kurs-Nr:
1624
Druckansicht
Für Einsteiger und intermediate dancers
Scottish Country Dancing vereint ursprünglich höfische Tanzformen / Kontratänze mit den flotten Rhythmen von Jigs und Reels und dem langsamen Strathspey. Wir bieten Euch einen Tagesworkshop, um die weltweite Schottentanzszene kennen zu lernen oder mit "alten" Freunden zu tanzen. Birgitta und Harald unterrichten gemeinsam erste Grundkenntnisse oder getrennt in Gruppen je nach Kenntnisstand, ganz flexibel und auf jeden einzelnen eingehend.
Abends gibt es Gelegenheit, das Erlernte im Rahmen eines „Social Dance“ zu. Hier sind dann auch alle alten Hasen, Freunde und Besucher eingeladen, so dass sich Tänze verschiedener Schwierigkeit abwechseln und auch Auge und Ohr genießen können. Männer dürfen ihren Kilt ausführen und die Frauen ihre Röcke. Bei genügender Anmeldung klären wir das Organisatorische für den Abend in den Tagen davor.
Tanzkleidung:
bequeme Kleidung Gymnastik- oder Tanzschuhe mit weicher Sohle (Turnhallen-geeignet)
Ort:
Kaufmännische Schule Villingen, Herdstr. 7/2, 78050 Villingen
Turnhallen von der Weiherstraße aus erreichbar, genau gegenüber vom Finanzamt. Das Finanzamt ist gut ausgeschildert.
Beginn:
Sa 10:00 Uhr
Ende:
Sa 17:30 Uhr
Social Dance
ab 19:00 Uhr
Teilnehmerbeitrag:
Nichtmitglieder 25 €, Mitglieder 20 €, Ermäßigungsberechtigte 15 €.
Auskunft und Anmeldung:
Birgitta Gindele
Schwabenstr. 18
78048 Villingen-Schwenningen
Tel.: 07721-509774
eMail: scd-vs@gmx.de

Samstag 08. - Sonntag 09. Oktober 2016:
GETANZT - GESPIELT - GESUNGEN

Referentin: Karin Bäuerle
Musik: Landeszitherorchester Baden-Württemberg e.V. und Spieler des Deutschen Zithermusikbundes, LV Baden-Württemberg e.V.
Gesang: Odelia Silbermann
Kurs-Nr:
1625
Druckansicht

Dies ist die erste von zwei Aufführungen (siehe Nr. 1627), mit denen osteuropäische Folklore in einem festlichen Rahmen präsentiert wird. Getanzt werden osteuropäische Tänze; Odelia Silbermann singt israelische Lieder. Die Zitherorchester spielen mitreißende Musik dazu. An den beiden Wochenenden wird jeweils samstags die Koordination mit allen Akteuren ganztägig erfolgen. An den Sonntagen ist dann die Aufführung vor Publikum. Einzelheiten werden zu einem späteren Zeitpunkt auf dieser Homepage der LAG-Tanz Baden-Württemberg bekanntgegeben.
Tänzerinnen erhalten Gelegenheit, ca. 6 Monate (siehe Hinweis H.03 im April) vor Veranstaltungsbeginn die Tänze einzustudieren.
Tanzproben-Ort: Turnhalle, Eichenweg 1, 77866 Rheinau-Diersheim
Aufführungsorte
die ehemalige Synagoge in Kippenheim und Kolumbussaal der World of Living der Firma Weber Haus in Rheinau-Linx
Teilnehmerbeitrag:
Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.
Auskunft und Anmeldung:
Karin Bäuerle
Herrenstr. 49
77866 Rheinau-Diersheim
Tel.: 07844-911354
Mobil: 0175-5006281
eMail: Karin.Baeuerle@gmx.net

Montag 10. - Freitag 14. Oktober 2016:
TANZEND DURCH DIE KULTUREN

Referentin: Helga Eppinger, Ettlingen
Hinweis:
H.10
Keine
Online-Anmeldung

Im goldenen Oktober laden wir Sie zu einer kunterbunten Tanzwoche ein: Vielfältige Kreis- und Reigentänze aus Russland, dem Balkan und Israel, bis hin zu Paar- und Mehrpaartanzformen aus Westeuropa, England und den USA stehen auf dem Programm. Die Freude am Tanzen steht im Vordergrund, Musik und Bewegung beflügeln nicht nur Geist und Seele, sondern fördern auch in hohem Maße die Konzentration, Beweglichkeit und Kommunikation. Falls erwünscht, wird auch Hilfestellung bei der Tanzvermittlung gegeben. Die Tanzeinheiten verteilen sich auf morgens, nachmittags und abends, dazwischen bleibt aber Zeit für Spaziergänge, eine kleine Wanderung im Donautal, zum Ausruhen oder die Besichtigung einer der Sehenswürdigkeiten in der Region. Zu diesem Kurs sind Menschen ohne große Tanzerfahrung ebenso willkommen wie solche, für die Tanz ein wichtiger Teil ihres Lebens ist.
Kursnummer 09132
Beginn:
Mo 13:00 Uhr
Ende:
Freitag nach dem Frühstück
Teilnehmerbeitrag:
Kurs: 165,- €
Unterkunft und Verpflegung pro Person:
Doppelzimmer 176,- € / 224,- € (ohne/mit DuWC)
Einzelzimmer 196,- € / 244,- € (ohne/mit DuWC)
Auskunft und Anmeldung:
Volkshochschule Inzighofen
Parkweg 3
72514 Inzigkofen
Tel.: 07571-739812
eMail: eck@vhs-inzigkofen.de

Samstag 15. Oktober 2016:
BUNT SIND SCHON DIE WÄLDER

Referentin: Friederike Dantona, Kleines Wiesental Ort: 76131 Karlsruhe
Kurs-Nr:
1626
Druckansicht
Meditatives Tanzen
Viele bedauern es, wenn der Sommer vergangen ist und der Herbst Einzug hält. Viele freuen sich aber auch über diese Jahreszeit, bestaunen die Farbenpracht der Blätter und genießen die reifen Früchte. Bunt und vielfältig wie der Herbstwald sind auch die Tänze, mal leicht beschwingt, mal erdenschwer. Friederike hat eine Ausbildung bei Nanni Kloke in „Meditation in Bewegung“ absolviert und wird uns mit dem ihr eigenen Einfühlungsvermögen diese Art des Tanzens näher bringen.
Tanzkleidung:
bequeme Kleidung, Turnschuhe
Ort:
Gemeindehaus "Zum Guten Hirten", Rintheimer Hauptstr. 79, 76131 Karlsruhe
Hinter der Kirche.
Beginn:
Sa 10:30 Uhr
Ende:
Sa 16:30 Uhr
Teilnehmerbeitrag:
Nichtmitglieder 50 €, Mitglieder 45 €, Schüler/Studenten 30 €
Anmeldeschluss:
05. Oktober 2016 (Rabatt 5 € bis 15. September)
Auskunft und Anmeldung:
Christina Kulhanek
Bahnhofstr. 9
73252 Lenningen
Tel.: 07026-7263
eMail: christina.kulhanek@gmx.de

Samstag 15. - Sonntag 16. Oktober 2016:
GETANZT - GESPIELT - GESUNGEN

Referentin: Karin Bäuerle
Musik: Landeszitherorchester Baden-Württemberg e.V. und Spieler des Deutschen Zithermusikbundes, LV Baden-Württemberg e.V.
Gesang: Odelia Silbermann
Kurs-Nr:
1627
Keine
Online-Anmeldung
Druckansicht

Dies ist die zweite von zwei Aufführungen, mit denen Osteuropäische Folklore in einem festlichen Rahmen präsentiert wird. Siehe Nr. 1625.

Freitag 21. - Sonntag 23. Oktober 2016:
KONTRATÄNZE MIT DAVID MILLSTONE

Referent: David Millstone, Lebanon - New Hampshire/USA Ort: 73230 Kirchheim/Teck
Kurs-Nr:
1628
Druckansicht
A special weekend for English Country Dances
Mit David Millstone konnten wir einen der bekanntesten Tanzleiter und Caller der USA gewinnen (www.davidmillstonedance.com). Zusammen mit seiner Frau Sheila unterbricht er seine Europareise für ein Wochenende. David ist nicht nur perfekt als Caller und Lehrer, er hat sich auch auf dem Gebiet der Tanzforschung mit diversen Veröffentlichungen sowohl in der Welt der English Country Dances als auch der American Contras einen bekannten Namen gemacht. Er schöpft also aus einem großen Repertoire und beeindruckt mit seiner Energie und seinem Humor. Der inhaltliche Schwerpunkt wird auf modernen English Country Dances liegen. Als Ergänzung wird David auch gerne mit uns den einen oder anderen US Contra tanzen. Kurssprache ist Englisch, wobei eine spontane Übersetzung bei Bedarf möglich ist. Vorkenntnisse im English Country Dance sind wünschenswert.
Tanzkleidung:
keine Schuhe mit spitzen Absätzen
Ort:
DEULA Baden Württemberg GmbH, Hahnweidstraße 101, 73230 Kirchheim/Teck
(Abholung an S-Bahnstation kann abgesprochen werden)
Beginn:
Fr 15:30 Uhr mit Kaffee/Kuchen
oder
Sa 10:00 Uhr
Ende:
Sonntag nach dem Mittagessen
Teilnehmerbeitrag:
ab Freitag mit 2 Übernachtungen: Doppelzimmer Nichtmitglieder 190 €, Mitglieder 180 €; Schüler/Studenten 120€; Zuschlag Einzelzimmer 22 € Ab Samstag mit 1 Übernachtung: Minderpreis 50 €; Zuschlag Einzelzimmer dann 11 € Die Leistung umfasst die volle Verpflegung mit Frühstück, Mittagessen, Kaffee/Kuchen am Nachmittag, Abendessen
Anmeldeschluss:
23. September 2016 (10 € Rabatt bis 26. August)
Auskunft und Anmeldung:
Manfred Süß
Silcherstr. 31
73773 Aichwald
Tel.: 0711-3650164
eMail: manfred-aichwald@t-online.de

Freitag 28. - Sonntag 30. Oktober 2016:
FREUNDSCHAFT - EIN GESCHENK DES LEBENS

Referentinnen: Friedel Kloke-Eibl, Oberthingau und Helga Eppinger, Ettlingen Ort: 78647 Trossingen
Kurs-Nr:
1629
Keine
Online-Anmeldung
Druckansicht

"Freundschaft - ein Geschenk des Lebens. Du weißt, wie sehr wir der Freundschaft bedürfen. Gib, dass ich diesem schönsten, schwierigsten, riskantesten und zartesten Geschenk des Lebens gewachsen bin."
Antoine de Saint-Exupery


Pythagoras lehrte die Freundschaft aller mit allen: Freundschaft der Lehren untereinander, Freundschaft der Seele mit dem Leibe, Freundschaft der Menschen untereinander etc. Dies versuchen wir zu verwirklichen, wenn wir uns im Tanz die Hände reichen. - In 11 Bewegungsbildern hat Friedel den Freundschaftstanz choreographiert, denn in der Astrologie wird das 11. Haus auch das Freundschafts-haus genannt. Es bestimmt das Verlangen nach Beziehungen, nach der Geborgenheit in der Gruppe. Ergänzend zu diesem Schwerpunkt gibt es ausgewählte Tänze aus den verschiedenen Kulturen der Völker.
Tanzkleidung:
bequeme Tanzkleidung und Tanzschuhe
Ort:
Bundesakademie für musikalische Jugendbildung, Hugo Herrmann-Str. 22, 78647 Trossingen
Beginn:
Fr 18:00 Uhr mit dem Abendessen
Ende:
So 13:00 Uhr nach dem Mittagessen
Teilnehmerbeitrag:
Nichtmitglieder 195 €, Mitglieder 180 €, Schüler/Studenten 150 €. EZ-Zuschlag 20 €. Im Preis sind Seminargebühr, Übernachtung und Verpflegung enthalten.
Anmeldeschluss:
25. September 2016 (Rabatt 10 € bis 1. August)
Auskunft und Anmeldung:
Helga Eppinger
Schumacherstr. 33
76275 Ettlingen
Tel.: 07243-15364
Fax: 07243-719499

Samstag 12. November 2016:
JUGEND TANZT

Ort: 72525 Münsingen
Kurs-Nr:
1630
Keine
Online-Anmeldung
Druckansicht
Wettbewerb für Tanz-Gruppen in Baden-Württemberg
Auch in diesem Jahr findet nach dem großen Erfolg im Jahre 2014 wieder der Landeswettbewerb "Jugend tanzt" statt - er dient gleichzeitig zur Auswahl der Gruppen, die uns beim Bundeswettbewerb im Jahre 2017 in Paderborn verteten dürfen. Eingeladen sind Tanzgruppen mit Kindern und Jugendlichen im Alter von 7 bis 27 Jahren aus allen Bereichen der Tanzkultur ( Vereine, Tanzstudios, Schulen, freie Gruppen, ... ). Die Bewertung erfolgt in 3 Altersgruppen ( A. 7-11 Jahre , B. 10-16 Jahre , C. 15-27 Jahre ) und in 4 Kategorien
  1. Aktuelle Tanzformen (z. B. HipHop, Show, Stepp, Jazz)
  2. Volkstanz (deutscher und internationaler)
  3. Ballett (Höfischer Tanz, Klassischer Tanz)
  4. Moderner Tanz (Limon, Graham, Lex u.a.), Zeitgenössischer Tanz, Tanztheater.
Nur für die Altersstufe A gibt es noch die Kategorie Elementarer Tanz.
Ort:
Beutenlayhalle, Bachwiesenstr. 7, 72525 Münsingen
Weitere Infos
Einzelheiten findet man ab März hier auf dieser Website sowie bei der LAG Geschäftstelle und beim Leiter Martin Rösler. Auf dieser Seite kann man sich über den letzten Wettbewerb im Jahr 2014 informieren.
Auskunft und Anmeldung:
Martin Rösler
Sonnenweg 2
88441 Mittelbiberach
Tel.: 07351-9836
eMail: roesler_martin@web.de

Samstag 12. November 2016:
KÖRPERARBEIT UND TANZ AB 55

Referentin: Carolyn Ohnesorge, Bretten Ort: 75015 Bretten-Gölshausen
Hinweis:
H.11
Keine
Online-Anmeldung
Lebensfreude und Beweglichkeit durch Tanz
Das "reife" Alter hat nicht zwingend mit Bewegungseinschränkung zu tun. In diesem Kurs geht es um das Neu-Entdecken von (verlernten?) Bewegungsabläufen, um (Wieder-) Erlangen von Koordination, um Freude am Miteinander im Tanz und Spaß an der Bewegung. Tänzerischer Schwerpunkt sind der internationale Folkloretanz und der Zeitgenössische Tanz. Der Kurs ist vor allem an jene gerichtet, die sich steif und ungelenk fühlen und ... doch so gerne tanzen würden! Und an jene, die mehr über die menschliche Bewegungskoordination und Korrektur von Bewegungsabläufen erfahren möchten. Carolyn Ohnesorge ist Diplom-Tanzpädagogin und Spiraldynamik-Fachkraft.
Tanzkleidung:
bequeme Trainingskleidung, evtl. Wollsocken und warmer Pullover/Sweatshirt
Ort:
Gemeindesaal Ev. Kirche, Mönchstr. 5, 75015 Bretten-Gölshausen
Beginn:
Sa 10:00 Uhr
Ende:
Sa 17:00 Uhr
Teilnehmerbeitrag:
Nichtmitglieder 50 €, Mitglieder 45 €. Im Preis ist ein veganes Mittagessen und Kuchen inbegriffen.
Anmeldeschluss:
29. Oktober 2016 (Rabatt 5 € bis 22. Oktober)
Auskunft und Anmeldung:
Bewegungswerkstatt Carolyn Ohnesorge
Sophie-Scholl-Str. 20
75015 Bretten
Tel.: 07252-84472
eMail: kontakt@bewegungswerkstatt-ohnesorge.de

Samstag 19. November 2016:
SINGE UND TANZE DEIN LEBEN LANG

Referentin: Lina Madlener, Sigmaringen Ort: 72488 Sigmaringen
Kurs-Nr:
1631
Druckansicht

Einen bunter Reigen an Tänzen sowie die dazu passenden Lieder und verschiedene Spiel- und Bastelideen für alle Jahreszeiten wird uns Lina mitbringen. Die in der Praxis erprobten Tänze und Singspiele regen die Kinder zum Tanzen, Singen und Mitmachen an und machen so eine ganzheitliche Förderung in Bezug auf Motorik und Sprache möglich. Tänze und Lieder bringen dabei selbst schüchterne Kinder ohne große Vorbereitung zum losgelösten Tanzen und Singen. Lina ist seit Jahren mit Leib und Seele dem Kindertanz verbunden. Wir werden an diesem Tanztag auch ihr neues Buch „Regenbogen-Farbenmeer“ kennen lernen.
Tanzkleidung:
bequeme Kleidung, Turnschuhe
Ort:
Grundschule Laiz, Schulstr. 7, 72488 Sigmaringen
Beginn:
Sa 10:00 Uhr
Ende:
Sa 13:00 Uhr
Teilnehmerbeitrag:
Nichtmitglieder 20 €, Mitglieder 15 €, Schüler/Studenten 10 €
Anmeldeschluss:
01. November 2016 (Rabatt 5 € bis 25. Oktober)
Auskunft und Anmeldung:
Christina Kulhanek
Bahnhofstr. 9
73252 Lenningen
Tel.: 07026-7263
eMail: christina.kulhanek@gmx.de

Samstag 03. Dezember 2016:
KLEZMER-TÄNZE

Referentin: Marianne Lange, Neckargemünd Ort: 73252 Lenningen
Kurs-Nr:
1632
Druckansicht

Freylekh, Bulgar, Hora, Sher z.B. - sind alte traditionelle Klezmertänze, die zu jüdischen Festen, insbesondere zu Hochzeiten getanzt wurden, vorzugsweise im osteuropäischen Raum. Klezmorin spielten zum Tanz auf. "Klezmer-Musik" ist Musik, die tanzt, singt, die Freude und Trauer des Lebens zum Ausdruck bringt. Eine Musik, so fruchtbar und vielfältig wie die osteuropäische jiddische Kultur, aus der sie entstanden ist. Sie ist ein Spiegel, der den Einfluss rumänischer, ukrainischer, polnischer, russischer, ungarischer, griechischer und türkischer Sensibilität auf die jüdische Imagination wiedererkennen lässt (Haskala).
Tanzkleidung:
bequeme Kleidung, Turnschuhe
Ort:
Vereinsräume Brucken, Postweg 25, 73252 Lenningen
Beginn:
Sa 10:30 Uhr
Ende:
Sa 15:30 Uhr
Teilnehmerbeitrag:
Nichtmitglieder 45 €, Mitglieder 40 €, Schüler/Studenten 30 €
Anmeldeschluss:
25. November 2016 (Rabatt 5 € bis 1. November)
Auskunft und Anmeldung:
Christina Kulhanek
Bahnhofstr. 9
73252 Lenningen
Tel.: 07026-7263
eMail: christina.kulhanek@gmx.de

Dienstag 27. - Sonntag 01. Januar 2017:
Tanzen zwischen den Jahren in Freiburg

Hinweis:
H.12
Keine
Online-Anmeldung

Tänze aus Bulgarien mit Iliana Bozhanova – International mit Linda & Klaus Tsardakas-Grimm
Auskunft und Anmeldung:
Klaus Grimm
Ritterstr. 4
77652 Offenburg
Tel.: 0781-97027989
eMail: tsardakas-grimm@t-online.de
- Alle Programmpunkte auch im PDF-Jahresprogramm (hier klicken) -
- Auf der Suche nach vergangenen Kursen?
Im Programmarchiv finden Sie die Kurse ab Januar 2015 -