Lehrgang: Englische Kontratänze und mehr

  • Datum
    Montag 19. - Dienstag 20. Juli 2021
  • Ort
    76437 Rastatt (Nordschwarzwald-Oberrhein)
  • Referenten
    Hertha Happich, Bielefeld

Die Tanztermine von Hertha sind auch bei uns sehr beliebt und so sind wir froh, dass wir wieder in schöner Umgebung im Bildungshaus St. Bernhard in der 300m² großen Aula mit ihr tanzen können. Wir erinnern uns gerne an Obermarchtal, aber der Raum steht nicht mehr zur Verfügung, und Alan Davies gibt seinen Abschied als Tanzmeister (s. Hinweis H. 06). Die Zimmer in Rastatt sind renoviert, das Essen ist vorzüglich, sogar ein Freischwimmbad steht zur Verfügung.

Hertha Happich (Tanzleiterin beim BVST) hat die Englischen Tänze durch das Ehepaar Ronald und Brita Harriers kennen und lieben gelernt.

Aus dem großen Repertoire der beiden möchte sie nun viele Tänze weitergeben. Aufgelockert werden die Tanzrunden durch andere internationale Tänze. Grunderfahrung im Kontratanz sind erwünscht.

Manche haben festliche Kleidung, in der es sich noch schöner tanzen lässt. Hier ist eine gute Gelegenheit, sie zu nutzen, weil die Musik oft gut dazu passt.

  • Tanzkleidung
    Bequeme Kleidung, leichte Tanzschuhe ohne spitze Absätze
  • Kursort
    Bildungshaus St. Bernhard,
    An der Ludwigsfeste 50,
    76437 Rastatt
    ...auf Google-Maps zeigen.
  • Beginn
    Mo 10:30 Uhr
  • Ende
    Di 13:00 Uhr nach dem Mittagessen
  • Teilnehmerbeitrag
    185 €, Mitglieder 175 €. Der Preis enthält Übernachtung im Doppelzimmer, Frühstück, zwei Mittagessen, Kaffee/Kuchen und Abendessen. EZ-Zuschlag ist 20 €.
  • Anmeldeschluss
    02. Juni 2021 (Rabatt 10 € bis 15. Mai)
  • Jahresprogramm
Online-Anmeldung
Kurs-Nr:
B.14
Auskunft und Anmeldung:
Manfred Süß
Silcherstr. 31
73773 Aichwald
Tel.: 0711-3650164
eMail: manfred-aichwald@t-online.de
Druckansicht Kursort auf Google-Maps zeigen
vom 30. September 2020 Hinweise zu Corona

Für alle Veranstaltungen der LAG Tanz Baden-Württemberg gelten die Bestimmungen der Corona Verordnung am Veranstaltungstag. Die Teilnehmer erkundigen sich im Zweifelsfall zu aktuellen Informationen beim jeweiligen Organisator. Das jeweilige Beherbergung-/Veranstaltungshaus hat im Einzelfall ein eigenes Hygienekonzept, dem grundsätzlich Folge zu leisten ist.