- Landeswettbewerb 2018

Über den Wettbewerb

Auch in diesem Jahr findet nach dem großen Erfolg in den vergangenen Jahren wieder der Landeswettbewerb „Jugend tanzt” statt . Er dient gleichzeitig zur Auswahl der Gruppen, die uns beim Bundeswettbewerb im Jahre 2019 in Paderborn verteten dürfen.

Eingeladen sind Tanzgruppen mit Kindern und Jugendlichen im Alter von 7 bis 27 Jahren aus allen Bereichen der Tanzkultur (Vereine, Tanzstudios, Schulen, freie Gruppen, ...).

Die Bewertung erfolgt in 3 Altersgruppen (A. 7-11 Jahre , B. 10-16 Jahre , C. 15-27 Jahre) und in 4 Kategorien

  1. Aktuelle Tanzformen (z. B. HipHop, Show, Stepp, Jazz)
  2. Volkstanz (deutscher und internationaler), Charaktertanz
  3. Ballett (Höfischer Tanz, Klassischer Tanz)
  4. Moderner Tanz (Limon, Graham, Lex u.a.), Zeitgenössischer Tanz, Tanztheater.

Nur für die Altersstufe A gibt es noch die Kategorie Kindertanz.

Interessierte Zuschauer sind herzlich willkommen!
Der Wettbewerb beginnt um 10:00 Uhr, Eintritt ist frei.
Ort: Beutenlayhalle, Beutenlaystraße 11, 72525 Münsingen

Teilnahmebedingungen

Die genaueren Teilnahmebedingungen können Sie hier herunterladen:
Download: Teilnahmebedingungen PDF (Stand April 2018)

Regularien

Die Richtlinien des Wettbewerbs werden vom Deutschen Bundesverband Tanz vorgegeben.
Bitte lesen Sie sie unbedingt vor der Anmeldung durch! Für den Landeswettbewerb BaWü gelten die Abschnitte A und B.
Download: Richtlinien Jugend tanzt vom (Stand April 2018)

Startgebühr

Pro Organisation ( Tanzschule, Verein usw.) können maximal drei Beiträge eingereicht werden. Die Startgebühr beträgt pro Beitrag 80 € ( Mitgliedsgruppen der LAG Tanz 60 € ).

Anmeldeformular

Das Anmeldeformular bitte vollständig in Druckbuchstaben ausgefüllt und unterschrieben per Post, Fax oder Scan zusenden an die LAG Geschäftstelle
Download PDF: Anmeldebogen JUGEND TANZT 2018
Download Worddatei: Anmeldebogen JUGEND TANZT 2018

Wir freuen uns auf Eure Anmeldung und wünschen schon jetzt viel Erfolg!
Auf dieser Seite kann man sich über den letzten Wettbewerb im Jahr 2016 informieren.